Eskor-Werbeagentur

Warum man als Unternehmen besonders jetzt nicht auf Social Media verzichten kann

Allerspätestens in Zeiten von Corona – auch wenn man diese Aussage schon lange nicht mehr hören kann – dürfte Marken bewusst geworden zu sein, dass Präsenz in den sozialen Medien unumgänglich ist. Dabei ist es egal, ob das Ziel Produktbekanntheit, Markenwiedererkennung oder Mitarbeitergewinnung heißt. Wir bringen euch drei Gründe näher, wieso man mit einer passenden Social Media Strategie die eigene Marke relevanter denn je auf dem Markt platziert.

1. Flexibilität

Keine andere Marketingmaßnahme kann so effektiv genutzt werden, um auf aktuelles Zeitgeschehen einzugehen. Noch am gleichen Tag oder sogar in der gleichen Stunden kann man als Marke reagieren. COVID 19 bringt ständig neue Veränderungen, auf die man als Marke in den sozialen Medien sensibel reagieren kann, indem man neue Relevanzen erkennt und einsetzt.

Die Möglichkeit ohne lange Vorlaufzeiten Kampagnen zu schalten, hat Brands schon zu großen Erfolgsstories verholfen. Social Media ist der unmittelbarste Weg für flexibles Reagieren in Form von Marketing Kampagnen.

2. Kunden gezielt erreichen

Die relevante Zielgruppe verlässt, um sich selbst und andere während Corona zu schützen, weniger ihr Haus. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Konsum abnimmt. Stattdessen werden Produkte, Stellenanzeigen und allgemeine Informationen online konsumiert. Durch Nutzen der sozialen Medien erreicht man potenzielle Kunden auch zuhause. Spezifisches Targeting ermöglicht bis in das kleinste Detail die gewünschte Zielgruppe zu definieren.

So nutzt man als Marke die Umstände geschickt und bietet den Kunden einen Mehrwert. Besonders jetzt suchen immer mehr Menschen Ablenkung online und verbringen mehr Zeit vor ihren Bildschirmen.

3. Emotionalität kommunizieren

Durch keinen anderen Weg lässt sich eine solch direkte und emotionale Verbundenheit aufbauen. Die sozialen Medien bieten die Plattform, um auch in schwierigen Zeiten Kunden zu erreichen. Jetzt ist die Zeit, um ein Gefühl von Solidarität und Zusammengehörigkeit zu vermitteln, etwas Leichtigkeit zu schaffen und eine nahbare Marke zu etablieren. Besonders in krisengeprägten Zeiten ist Vertrauen zur Marke wichtig – und mit Social Media schafft man ein solches Gefühl besser, als mit anderen Marketingkampagnen.

Eskor unterstützt Sie gerne bei der strategischen Planung, sowie Umsetzung einer solchen Social Media Kampagne. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Ihre Marke relevant in den sozialen Medien zu platzieren.

Melden Sie sich gerne bei uns.

AllEscort